Du erntest was du säst (Mein Learning der letzten 5 Monate)

Wer bei dem Wort „Selbstversorger“ gleich an unglaublich viel Arbeit
denkt, kann sich direkt entspannen: Der Begriff lässt sich ganz nach
deinen persönlichen Bedürfnissen definieren und vor allem auch in Bezug
auf Dropshipping. Selbstversorger wäre insofern die Definition für
Vollzeit-Dropshipper. Aber ähnlich wie bei einer Tomatenpflanze sowie
Basilikum, Schnittlauch und Erdbeeren im Topf geht das ganze auch in
kleinen Schritten – Nebenberuflich. In dieser Episode schlagen wir eine
Brücke aus meinen neu erworbenen Gärtner-Skills und meinem Learning für
dein Dropshipping-Business. Ich blicke dabei auf gesamt 14 Jahre
E-Commerce zurück, vertiefe aber in dieser Folge die Eindrücke der
letzten 5 Monate. Was passiert von der ersten Idee – dem Säen des
Samens bis zur ersten Ernte, also die ersten Verkäufe? Bist du bereit
auf diese spannende Reise?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.